Veranstaltungen

Weiter unten sind unsere Mittwochabend-Veranstaltungen für Mitglieder und Interessenten aufgeführt.

Über 5000 anthroposophische Bücher haben sich in unserer Bibliothek angesammelt. Sie können gerne einmal je nach Ihrem Interesse auf die Suche gehen. Die Bibliothek ist derzeit (außerhalb der hessischen Ferienzeiten!!) dienstags von 10-12 Uhr und 16-18 Uhr sowie mittwochs von 16-19.30 Uhr geöffnet, Tel. 069-53093584

Aktuelle Tipps

Kategorie: Seminar

Wissenschaft und Anthroposophie

Seminar → Dr. Jens Heisterkamp / Thomas Oberhäuser
Sa., 1. Oktober 2022 um 10.00-15.00 Uhr

Es geht um eine Einarbeitung in die Thematik. Als Ausgangspunkt dient der Vortrag von Herrn Jens Heisterkamp (Redaktion Info3), der in einem Kolloquium der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland gehalten worden ist: https://www.youtube.com/watch?v=3sHcboboWio
Titel des Vortrags: Wissenschaft – Gesellschaft – Anthroposophie
Ergänzend kann ein Text in den Johanni-Mitteilungen 2022 der AGiD gelesen werden: Wissenschaft und Esoterik-Kolloquium in Stuttgart.

Das Arbeitstreffen besteht aus zwei Teilen. Auf Grundlage des Vortrags erarbeiten die Teilnehmenden schriftlich und ergänzend zu den Ausführungen von Herrn Heisterkamp eigene Überlegungen und Aussagen zur Wissenschaft und zum Wissenschaftsbegriff (ein-maximal 5 Seiten).
Diese Ausführungen der Teilnehmer werden vor dem Treffen allen anderen Teilnehmenden zugeschickt bzw. der Text auf der eigenen Homepage veröffentlicht und ein Link per Email weitergegeben.
Dann haben alle Teilnehmenden die Gelegenheit im Vorfeld die Mitteilungen der anderen zu begutachten und zu studieren. Und im Anschluss findet der Workshop statt, auf dem die Aussagen des Vortrags und die Mitteilungen der Teilnehmerinnen besprochen werden.
Ziel des Workshops ist, das Thema zu vertiefen und den eigenen Erkenntnisstand zu erweitern und die Positionen der anderen Teilnehmerinnen kennenzulernen.

Kontakt und Auskünfte:
Thomas Oberhäuser
oberhaeuser@gmail.com

| Einzelansicht

Mittwochsveranstaltungen
für Mitglieder und Interessenten

Folgende Veranstaltungen (s. unten) finden statt.
Rückfragen gerne per Mail: info@steiner-haus-ffm.de

Mi., 07.09.22, 20.00 Uhr
Gemeinsame Arbeit am ersten Mysteriendrama
„Die Pforte der Einweihung“

Mi., 14.09.22, 20 .00 Uhr
Gemeinsame Arbeit am ersten Mysteriendrama
„Die Pforte der Einweihung“

Mi., 21.09.22, 18.00 Uhr!
„Ich bin mir immer mehr ein dunkles Rätsel“

Szenen aus dem ersten Mysteriendrama
„Die Pforte der Einweihung“
Gabriela Götz-Cieslinski und Volker Frankfurt
Eintrittskarten im Vorverkauf erhältlich
s. unter aktuelle Veranstaltungen

Mi., 28.09.22, 20.00 Uhr
Die michaelische Signatur des Hüters der Schwelle
in der „Pforte der Einweihung“
Wolfgang Kilthau, Frankfurt

Mi., 05.10.22, 20 Uhr
Lesung der Michael-Imagination (GA 229)

Mi., 12.10.22, 19.00-21.00 Uhr
Szenen aus den Mysteriendramen
Goetheanum-Bühne Dornach

Mi., 19.10.22, 20 Uhr
Novalis als Bote der Menschheitszukunft
zum 250. Geburtsjahr

 

 

 

 


 

 

 


Arbeitskreise

Aktuelle Arbeitsmöglichkeiten jeweils erfragen

Sonntags um 20.00 Uhr (14-tägl.)
Von Jesus zu Christus (GA 131)
Auskunft Hans Pröls /  Ort: Bad Vilbel
Telefon 06101 83250

Montags um 20.00 Uhr
Die spirituellen Hintergründe der äußeren Welt (GA 177)
Auskunft Ludwig Dahl
Telefon 06150-83246

Montags um 20.00 Uhr
Den anthroposophischen Schulungsweg verstehen.
Schritte vor dem Üben und Erleben
Auskunft: Christoph Schneider, Tel. 069-95294529

Dienstags (unregelmäßig)
Gesprächskreis
Die Dreigliederung und das Soziale bei Rudolf Steiner
im Zusammenhang mit einem Bedingungslosen Grundeinkommen
Auskunft Thomas Oberhäuser
Telefon 01575-1170384

Dienstags um 20.00 Uhr (14-tägl.)
Theosophie (GA 9)
Ort: Bibliothek im R. Steiner Haus
Auskunft Ariane Eisenhut
Telefon 069-95738499

Mittwochs um 16.00-17.30 Uhr
und 18.00 bis 19.45 Uhr

Anthroposophische Leitsätze als Grundlage
der Klassenstunden (GA 26)
Auskunft Andreas Horst Pohl
Telefon 06078 4142

Mittwochs 18.15-19.45 Uhr
Eurythmie
Marlis Rücker, Tel. 069-511795

Donnerstags um 20 Uhr
Einführungskurs – Die Geheimwissenschaft im Umriss (GA 13)
Barbara Messmer / Thomas Oberhäuser
Anmeldung: azffm@web.de, Tel. 069-53093581

Die Arbeitskreise sind offen für neue Teilnehmer


derzeit keine künstlerischen Kurse


Die öffentlichen Veranstaltungen im Rudolf Steiner Haus Frankfurt werden von der Anthroposophischen Gesellschaft Frankfurt zusammen mit der Gesellschaft zur Förderung anthroposophischer Lebensgestaltung und Altenbetreuung e.V. durchgeführt.