Veranstaltungshaus für Anthroposophie, Kunst und Kultur

Aufgrund der aktuellen  Corona Verordnungen ruht der Betrieb des Rudolf Steiner Hauses bis auf Weiteres. Es finden keine Veranstaltungen und Arbeitskreise mehr statt. Sollten Lockerungen in Kraft treten, bemühen wir uns sobald als möglich die Veranstaltungsformen durchzuführen, die erlaubt sind.

Trotz dieser Situation stellen wir nach und nach unser Programm bis September auf die Website, so dass Sie über unsere geplanten Veranstaltungen informiert sind. Was realisiert werden kann, muss abgewartet werden.

 

Im Rudolf Steiner Haus Frankfurt, dem Veranstaltungszentrum für Anthroposophie, Kunst und Kultur in der RheinMainArea, finden ganzjährig Vorträge, Aufführungen, Konzerte, Kurse, Seminare und Tagungen statt. Die Themenvielfalt erstreckt sich zu Beginn des Neuen Jahres von brennenden Zeitfragen (wie etwa das Zusammenleben in kultureller Vielfalt heute möglich sein kann), über Fragen zur Digitalisierung von Erde und Mensch bis hin zu biografischen Aspekten im Werdegang Rudolf Steiners. Vielleicht werden Sie neugierig. Über Ihren Besuch freuen wir uns jedenfalls, entweder bei einer unserer Veranstaltungen, in einem Arbeitskreis oder in der öffentlichen Bibliothek, in der Sie eine große Auswahl anthroposophischer Literatur und Zeitschriften finden.

Aktuelle Veranstaltungen

Mo., 13.4.2020 um 17.00 Uhr Inspirationswanderung
Mi., 22.4.2020 um 20.00 Uhr Künstlerische Dokumentation → Sprecher: Gabriela Götz-Cieslinski (Idee und Konzept), Kassel und Volker Frankfurt, Berlin
Mi., 13.5.2020 um 20.00 Uhr Darstellung und Open Space → Hartmut Stickdorn
» Alle 5 Veranstaltungstipps ansehen