Veranstaltung

ZUKUNFTSGEDANKEN ZUM KLIMASCHUTZ

Warum der Materialismus unsere Welt zerstört

Vortrag → Dr. Jens Karow
Do., 24. Oktober 2019 um 20.00 Uhr

Unsere Erde ist in größter Not. Das gilt spätestens seit 1980 als eine wissenschaftlich relevante Tatsache; die nordamerikanischen Indianer haben es bereits um 1850 schmerzvoll erkannt, als sie die Lebensweise und die Werte der eindringenden Europäer erleben mussten. Immer mehr Menschen, jetzt auch eine Jugendbewegung, demonstrieren gegen die Zerstörung unseres Planeten. Eine Umstellung auf „grüne Technologien“ mit Elektroautos, Windenergie, Solarstrom u.a.m. allein wird nicht die Lösung sein. Es bedarf vielmehr eines grundlegend vertieften Verständnisses von Organismus- und Lebenszusammenhängen und einer daraus erneuerten Werte- und Zielorientierung. Erst dann werden wir in der Lage sein, Therapeuten unserer erkrankten Welt zu werden.

Dr. Jens Karow:
Arzt, Dozent, Friedrichsdorf

Eintritt: € 10,00 (erm. € 7,00)

Dateien zu dieser Veranstaltung:




« Zurück zur Übersicht