Veranstaltung

SEELISCHES ERLEBEN VON KINDERN HEUTE?

Die Herausforderungen der neuen Kindergeneration – Folgen für die Pädagogik

Vortrag → Jürgen Knothe
Mi., 18. September 2019 um 20.00 Uhr

Umbrüche und teils rasante Entwicklungen kennzeichnen unsere gesellschaftliche Situation. Eltern, Pädagogen und Psychologen werden mit den oft problematischen Folgen für unsere Kinder konfrontiert, berichten aber auch von besonderen Qualitäten, die vermehrt auftreten: größere Wachheit vom Säuglingsalter an, frühes Bewusstsein des eigenen Wertes und der eigenen Mission, hohe Sensibilität bezüglich Wahrhaftigkeit und Authentizität in ihrer Umgebung, Erinnerungen an vorgeburtliche Ereignisse, Wahrnehmungen von Engeln und Naturwesen usw. Wie kann man das Auftreten dieser Phänomene von „innen“ verstehen? Wie muss eine Pädagogik aus-sehen, die diese Qualitäten so fördert, dass sie die Gesellschaft befruchten können? Ein Beitrag zum 100-jährigen Jubiläum der Waldorfschulen.

Jürgen Knothe:
Pädagoge, Musiker, Dietzenbach

Eintritt (Mitglieder): Spende erbeten
Eintritt (Nicht-Mitglieder): € 10,00 (erm. € 7,00)




« Zurück zur Übersicht